SCADA-Systeme

SCADA SystemSCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) ist ein Visualisierungssystem für die Echtzeitüberwachung, übergeordnete Steuerung und automatisierte Steuerung von Produktionsprozessen. Es kann Industrieunternehmen helfen, Effizienz zu erhalten, Daten für verbesserte Entscheidungsprozesse zu verarbeiten und Systemprobleme zu kommunizieren, um Ausfallzeiten zu reduzieren.

Die Position des SCADA innerhalb der ISA-95-Funktionshierarchie ist Level 0, 1, 2 Prozessleitsysteme des Fertigungsbereichs. Die Übermittlung der Daten der Ausrüstung auf Produktionsebene wird durch Verbindung zu einer Level 3 speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) erreicht, welche diese dann verarbeitet und die Echtzeitdaten in einem Prozessleitsystem (DCS - Distributed Control System) oder einer SCADA-Software (Supervisory Control and Data Acquisition) anzeigt. Dies hilft Mitarbeitern und Management, die Daten für eine fundierte Entscheidungsfindung zu analysieren.

SCADA-Systeme können mit MES-Systemen auf höherer Ebene verbunden sein, um die Daten der Produktionsebene auszutauschen. Obwohl SCADA-Systeme über einige MES-Funktionalitäten, wie Echtzeit-Datensammlung und Sichtbarkeit hinsichtlich Ausfallzeiten, verfügen können, bieten sie nicht die komplette MES-Funktionalität. Ein MES ist ausgelegt für die Sammlung von historischen und Echtzeitdaten. Es deckt einen größeren Bereich als die Produktionsebene ab und dehnt sich auf Leistungs-, Qualitäts- und Wartungsfunktionen aus.

Die Vorteile des Einsatzes eines SCADA-Systems umfassen:

Cimlogic integriert Ignition SCADA und GE Cimplicity SCADA Lösungen. Wir sind stolz darauf, ein Gold Certified Integrator der Ignition SCADA-Plattform und ein registrierter Lösungsanbieter von GE Cimplicity SCADA zu sein.

Ignition SCADA Brochure - Inductive Automation

Download the file

GE Cimplicity SCADA Brochure

Download the file